Traktorfest

01.08.2016
DSC 3272.2 77

Volles Haus beim Reit- und Zuchtverein Jugenheim


Nicht die Pferde haben am Sonntag (31.07.2016) für eine überfüllte Reitanlage gesorgt, es waren die Pferdestärken von Oldtimertraktoren die sich auf der angrenzenden Wiese und Teilen des Reitplatzes angesammelt hatten um von zahlreichen Besuchern bestaunt zu werden.

Die Traktorfreunde Jugenheim, unter der Federführung von Ottmar Neuberger, hatten zu einem Oldtimertraktorentreffen eingeladen und bei besten Witterungsbedingungen hatte sich eine stattliche Anzahl von über 120 Traktoren aus nah und fern auf dem Reitgelände in Jugenheim eingefunden. Nicht nur die vielen, mit viel Liebe, restaurierten Traktoren konnten bestaunt werden, auch das Rheinhessische Eicherrad in Kleinformat konnte man sich in Aktion ansehen.

Auf dem Programm stand weiterhin zunächst eine Demonstration zur Brennholzbearbeitung mittels Spalter und Bandsägemaschine und außerdem konnten die Teilnehmer einen Hindernisparcours auf dem Reitplatz absolvieren. Die ersten drei, Harald Schweickard aus Ingelheim, Winfried Antony aus Dexheim und Ortwin Beutel aus Dalheim, bekamen jeweils einen Pokal. Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgten die Mitglieder des Reit- und Zuchtvereins Jugenheim.

Fazit der Veranstalter: Eine gelungene Veranstaltung, die sicher ihre Wiederholung finden wird.

Text: Tanja Schäfer             Fotos: Marco Jaux

Fotos

Bericht in der Allgemeinen Zeitung